A Long windig Road

Heute war heiss, ein heisser Sommertag den ich mehr oder weniger in meiner Wohnung verbracht habe. Meine Stimmung konnte wie immer nichts heben, bis auf das sehnlichst erwartete Telefon von "Ihm" Ich war erleichtert und glücklich seinen Namen auf meinem Handydisplay zu sehen. Den rest des Tages habe ich damit verbracht "dünne" sehr dünne Frauen anzusehen. Ich fühle mich schon lange nicht mehr wohl in meiner Haut. Wort wörtlich! Ich habe ein paar Dellen abbekommen, von meiner Mutter. Vererbung nennt man das, nicht wahr? Nicht fair, ich komme nicht klar damit. Ich treibe seit ich klein bin Sport, regelmässig rackere ich mich im Fitnesstudio ab, gehe in aller Hergottsfrüh Joggen und versuche mich so gesund wie das für ein "Gastgewerb-Mensch" möglich ist, zu ernähren. Aber nichts desto trotz, ich bin nicht mehr so schlank und  rank wie früher, und schlage mich mit ersten Anzeichen von Orangenhaut umher...

28.7.08 21:15

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen